HUK01  Virtueller Treff April 2021

Leider ist auch der April-Treff den Corona-Massnahmen zum Opfer gefallen. Auch für den virtuellen April Treff habe ich versucht aus euren Chat-Beiträgen einen Überblick über die Modellbau-Tätigkeiten in der IPMS-SG zusammenzustellen.

His masters voice: Sobald die Restaurants wieder geöffnet sind, versucht Bruno ein Lokal für unsere Treffs zu finden. Im Juni hat die IPMS CH wieder eine virtuelle Sitzung.
Bruno hat immer noch vier Kisten voll Plastik-Gussästen von Roger die er gerne an den Mann bringen möchte.

BS01    BS02    BS03 

 

Memorial Jo Siffert: Rechtzeitig auf das Jo Siffert Gedenkjahr hat Fernando seinen Porsche 917 fertiggestellt und präsentiert ihn im Schaufenster des Uhrengeschäftes chronoart in St. Gallen. Ein sehr schönes Modell zum Präsentieren. Am 24. Oktober sind es 50 Jahre her, dass Jo Siffert in Brands Hatch tödlich verunglückte.

FT01    FT02    FT03 
FT11    FT12   FT13 

 

Thomas hat seine Black Hawk S-70A-42 fertiggestellt. Es ist ein sehr schönes Modell mit Besatzung geworden. Gratuliere Thomas, super gemacht.

TB01    TB02    TB03 
TB04    TB05    TB06
TB07   TB08    TB09 

 

Und unermüdlich wie immer ist schon sein nächstes Modell im Bau. Es ist eine F4-E Terminator. Als Vorlage dient die F4-E SON SEYTANLAR. Ein Farbtupfer in der tristen Militärlandschaft.

TB10    TB11    TB12 
TB13     TB14   TB15 
TB16    TB17    TB18 
TB19    TB20    TB21 

 

Lucien präsentierte auch eine Phantom. Es ist eine F-4J Phantom II VF-33 Tarsiers CAG-bird NAS Miramar 1978. Und schon wieder eine sehr schöne Phantom.

LJ01    LJ02    LJ03 
LJ04   LJ05    LJ06 

 

Patrick hat Gas gegeben und präsentiert seine Mil Mi 24V Hind in einem originellen Diorama. Sehr schön gestaltet und gebaut.

PB01    PB02    PB03 
PB04    PB05    PB06 
PB07    PB08    PB09

 

Und unermüdlich geht es weiter mit dem Dioramen-Bau. Es folgt ein Chevrolet 30 cwt der britschen long range desert group. Der Bausatz ist von Tamiya.

PB10    PB11    PB12 
PB13    PB14     

 

Das nächste Projekt von Fernando ist etwas handfestes, etwas ganz anderes als der Porsche. Es ist eine ak 130 naval gun im Massstab 1:35 von takom.

FT07    FT08    FT09 

 

Der Superpuma von Bruno nimmt auch langsam Gestalt an, jedoch ist das Arbeitstempo nicht so wie sich Bruno das vorstellt. 

BS04    BS05    BS06 

 

Kudi beschäftigt sich mit Accessoires im Massstab 1:35. Wann präsentiert Kudi sein Diorama mit diesen kleinen Kunstwerken?

KS01    KS02    KS03 

 

Marco präsentiert mit welchen Farben er ein Fassadenteil altert. Kommt da bald ein neues Fahrzeugdiorama?

MR01    MR02    MR03 

 

Sandro hat seinen Lancia Delta S4 fertiggestellt. Der Bausatz im Massstab 1:24 ist von Profil 24 models. Der Messingrahmen ist Eigenbau. Der Motorenraum ist verkabelt, und die Karosserie gealtert mit Öl und Pigmenten. Natürlich ist so ein Rallye-Auto auch verschmutzt. Ein super Modell.

SK01    SK02    SK03 
SK04    SK05    SK06 

 

Hansueli hat immer noch seinen Ferrari F189, in Arbeit Es ist die frühe Version mit welcher Nigel Mansell den GP von Brasilien 1989 gewann.

HUK02    HUK03    HUK04 
HUK05    HUK06    HUK07 

 

Die nächsten Formel 1 Boliden sind langsam im Entstehen. Es sind der Mc Laren Honda MP 4/4, diesmal das Fahrzeug von Prost und der Mc Laren Honda MP 4/7 von Senna.

 

HUK08    HUK09     
Mc Laren MP 4/4   Mc Laren MP4/7    

 

Hansueli Keller                IPMS Schweiz                                        Sektion St. Gallen

 

 

 

 

Unser Fachhändler