DSC 0550 Zerstörer USS THE SULLIVANS Revell 1/301

 

 

Angaben zu Original (quelle, quelle)

Die zur 175 Einheiten umfassenden Fletcher Klasse gehörende DD-537 USS The Sullivans stellte am 30. September 1943 in Dienst. Die The Sullivans wurde bei der Bethlehem Steel Co. in San Francisco aufgelegt, Namensgeber waren die fünf Sullivan Brüder die an Bord des Kreuzer Juneau ihr Leben verloren.

0553713

The Sullivans gehört zum Square Bridge Typ und weist die dafür typische quadratische niedrig Brückenform auf. Nach der Einfahrerprobung erreichte sie im Dezember 1943 den Flottenstützpunkt in Pearl Harbor. Ab diesem Zeitpunkt war The Sullivans nahezu durchgängig im Einsatz und an fast allen Operationen im Pazifik beteiligt. The Sullivans war ein glückliches Schiff, sie überstand den Krieg nahezu unbeschadet. Das Schiff stellte nach Beendigung der Kampfhandlungen am 10. Januar 1946 außer Dienst und wurde in die Reserveflotte überführt. Am 6. Juli 1951 stellte das Schiff wieder in Dienst und verlegte vor die Küste Koreas zum Schutz der dort stationierten Trägerverbände die im Rahmen der Streitkräfte der UN die Küste Nordkoreas blockierten. Nach einem größeren Umbau von September 1961 bis Februar 1962. Nach dem Umbau wurde das Schiff der Schuldivision der Zerstörerverbände zugeteilt, sie nahm aber im Oktober 1962 aktiv an der Seeblockade Kubas teil. Bis 7. Januar 1965 fuhr sie im Verband der Trainings und Schuldivision um am selben Tag endgültig außer Dienst gestellt zu werden. Bis in die 70er Jahre lag sie in Reserve. In 1977 wurde The Sullivans zusammen mit dem Kreuzer Little Rock in Buffalo N.Y. dauerhaft als Museumsschiff verankert. The Sullivans wurde im Laufe ihrer Dienstzeit nicht wesentlich umgebaut. Ihr äußeres Erscheinungsbild änderte sich lediglich durch einen Dreibeinmast  mit entsprechendem Radarrigg, sowie 76mm Flakgeschützen anstelle der 40mm Bofors Geschütze. In diesem Aussehen präsentiert sich The Sullivans noch heute an ihrem Liegeplatz.

 

Daten

Verdrängung:

2924 Tons (Full)

Länge:

376' 5"(oa)

Breite (max.):

39' 7"

Tiefgang:

13' 9" (Max)

Antrieb:

Westinghouse Turbines, 2 screws

Höchstgeschwindigkeit:

38 Knots

Reichweite:

6500 NM

Besatzung:

273

Bewaffnung:

-

Flugzeuge:

-

 

Das Modell wurde aus einem alten Revell Baukasten im speziellen Massstab 1/301 gebaut.

 

Bilder des Modells

DSC 0539 DSC 0543 DSC 0542
DSC 0544 DSC 0546 DSC 0547
DSC 0548 DSC 0549 DSC 0553